Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: aplus-fsf  ]

Paket: aplus-fsf-el (4.22.1-6)

Links für aplus-fsf-el

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket aplus-fsf herunterladen:

Betreuer:

Ähnliche Pakete:

XEmacs-Lisp für Entwicklungen in A+

Dieses Paket enthält das für die Entwicklung von A+-Programmen erforderliche XEmacs-Lisp. Es erledigt die Tastaturbelegungen, stellt die Fonts ein, und belegt einige Funktionstasten. Die vollständige Entwicklungsumgebung für A+ finden Sie im Paket aplus-fsf-dev.

Um A+ aus XEmacs zu starten, laden Sie eine Datei mit einer Endung .apl, .a oder .+ oder benutzen Sie den Befehl 'M-x a-mode'. Oder drücken Sie F4 zum Starten des A+-Interpreters.

Wenn Sie Probleme mit der korrekten Eingabe der A+-Zeichen in XEmacs haben, lesen Sie bitte die Datei /usr/share/doc/README.Debian.gz.

Dieses Paket ist jetzt ein leeres Platzhalterpaket, weil XEmacs nicht mehr verfügbar ist. Wenn sich das ändert, wird dieses Paket zu neuem Leben erweckt.

Markierungen: Software-Entwicklung: Interpreter, Laufzeit-Unterstützung, Implementiert in: implemented-in::lisp, interface::commandline, Rolle: Erweiterung, Anwendungs-Suite: Emacs, Zweck: Bearbeiten

aplus-fsf-el herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 8,5 kB32,0 kB [Liste der Dateien]