Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: pdns  ]

Paket: pdns-server (3.1-4.1)

Links für pdns-server

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket pdns herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Äußerst leistungsfähiger und vielseitiger Nameserver

PowerDNS ist ein vielseitiger Nameserver, der von Zonendateien bis zu relationalen Datenbanken viele verschiedene Backends sowie Lastverteilungs- und Ausfallsicherungsalgorithmen unterstützt. PowerDNS versucht sich durch Geschwindigkeit und Sicherheit hervorzuheben.

Dies ist der autoritative Nameserver, der die Anfragen bezüglich ihm bekannter Domains beantwortet. Es enthält außerdem das Bind-Backend, mit dem PowerDNS Domaininformationen von Zonendateien erhalten kann, die von der Software »bind« verwendet werden.

Markierungen: Benutzer-Schnittstellen: Daemon, Vernetzung: Server, Dienst, Netzwerk-Protokoll: protocol::dns, role::program

Andere Pakete mit Bezug zu pdns-server

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

pdns-server herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
s390x 1.950,1 kB5.291,0 kB [Liste der Dateien]