Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: kile  ]

Paket: kile (1:2.1.0-1)

Links für kile

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket kile herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

LaTeX-Umgebung für KDE

Kile ist ein benutzerfreundlicher LaTeX Quelltexteditor und eine TeX-Shell für KDE.

Der Quelltexteditor ist so gestaltet, dass mehrere .tex- und .bib-Dokumente gleichzeitig geöffnet sein können. Menüs, Assistenten und Autovervollständigung helfen beim Einfügen von Tags und beim Schreiben des Codes. Eine strukturierte Ansicht des Dokuments hilft beim Navigieren innerhalb der Quelltextdateien.

Die TeX-Shell integriert verschiedene Werkzeuge, die zur TeX-Verarbeitung benötigt werden. Sie hilft beim Kompilieren von LaTeX, Anzeigen von DVI- und Postscript-Dokumenten, Erzeugen von Literaturverzeichnissen und Indizes sowie weiteren häufigen Aufgaben.

Kile kann große Projekte unterstützen, die aus mehreren kleineren Dateien bestehen.

Markierungen: Implementiert in: C++, Benutzer-Schnittstellen: Befehls-Shell, X-Window-System, Rolle: role::program, suite::kde, GUI-Baukasten: Qt, Zweck: Bearbeiten, Unterstützt Formate: works-with-format::tex, works-with::text, X-Window-System: Anwendung

Andere Pakete mit Bezug zu kile

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

kile herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
s390 1.720,3 kB9.484,0 kB [Liste der Dateien]