Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  stretch  ] [  sid  ]
[ Quellcode: lsscsi  ]

Paket: lsscsi (0.26-2)

Links für lsscsi

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket lsscsi herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Listet alle SCSI-Geräte (oder Hosts) gegenwärtig im System

Lsscsi verwendet Informationen aus dem Sysfs (bei Linux Kernels 2.6.0 oder neuer), um alle SCSI-Geräte (oder Hosts) aufzulisten, die gegenwärtig mit dem System verbunden sind. Optionen können verwendet werden, um die Menge und das Aussehen der Informationen zu verändern, die von jedem Gerät zur Verfügung gestellt werden.

Markierungen: Hardware-Aktivierung: Speicher, Implementiert in: C, Benutzer-Schnittstellen: interface::commandline, role::program, Zweck: Hilfswerkzeug, Zweck: Überwachung, Scannen

Andere Pakete mit Bezug zu lsscsi

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

lsscsi herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
s390 35,7 kB102,0 kB [Liste der Dateien]