Alle Optionen
wheezy  ] [  jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: quilt  ]

Paket: quilt (0.60-2)

Links für quilt

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket quilt herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Werkzeug für die Arbeit mit Patch-Serien

Quilt verwaltet eine Reihe von Patches, indem es die durch jeden Patch vorgenommenen Änderungen erfasst. Die Patches sind logisch als Stack organisiert und man kann sie anwenden, rückgängig machen und aktualisieren, indem man durch den Stack manövriert (push/pop).

Quilt eignet sich gut für die Verwaltung von zusätzlichen Patches für Pakete, die als Tarball vorliegen oder mit einem anderen Versions- Kontrollsystem gepflegt werden. Die Organisation als Stack hat sich als effizient für die Arbeit mit sehr großen Patch-Serien (mit mehr als hundert Patches) erwiesen. Tatsächlich wurde es durch und für Linux-Kernel-Hacker entwickelt. (Der ursprüngliche Autor ist Andrew Morton, der Betreuer der mm-Patches.) Vom aktuellen Betreuer wird Quilt hauptsächlich verwendet, um (hunderte von) Kernel-Patches für die SUSE-Distribution zu verwalten.

Dieses Paket bietet eine nahtlose Integration in Debhelper oder CDBS, sodass die Betreuer auf einfache Weise in ihren Paketen ein Quilt-Patch- Verwaltungsystem hinzufügen können. Das Paket bietet auch einige grundlegende Unterstützung für diejenigen, die nicht mit diesen Werkzeugen arbeiten (siehe README.Debian für weitere Informationen).

Markierungen: Software-Entwicklung: Bauwerkzeug, Änderungsverwaltung, Implementiert in: implemented-in::shell, interface::commandline, Rolle: Programm, Zweck: scope::utility, works-with-format::diff, Arbeitet mit: Quellcode

Andere Pakete mit Bezug zu quilt

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

quilt herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 368,4 kB814,0 kB [Liste der Dateien]