Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: systraq  ]

Paket: systraq (0.0.20081217-3)

Links für systraq

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket systraq herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Systemüberwachungsprogramm, warnt bei Änderungen von Systemdateien

Systraq schickt Ihnen täglich eine E-Mail, die den Status Ihres Systems auflistet. Darüber hinaus bekommen sie auch in kürzeren Abständen eine Nachricht, wenn sich kritische Dateien geändert haben. Systraq besteht aus sehr wenigen kleinen Shellskripten.

Es kann Ihnen dabei helfen eine nicht sehr strikte Sicherheitsstrategie umzusetzen. Für wichtigere Systeme sollte man besser ein Programm wie tripwire einsetzen. Stellen Sie dabei sicher, dass sie wirklich die Überwachung wollen, die dieses Skript ermöglicht, da es möglicherweise nicht mit Ihren Datenschutzrichtlinien übereinstimmt. Es könnte zu aufdringlich sein, wenn sie über Änderungen in Nutzerkonfigurationsdateien informiert werden.

Andere ähnliche Werkzeuge sind ebenfalls in Debian verfügbar, bspw. 'diffmon'. Systraq arbeitet etwas diskreter, da es über Dateiänderungen informieren kann, ohne die Unterschiede (diff) gleich mitzusenden. Dies ist beispielsweise für /etc/shadow nicht wünschenswert.

Markierungen: System-Administration: Überwachung, Implementiert in: sh, bash, ksh, tcsh und andere Shells, Benutzer-Schnittstellen: interface::daemon, network::server, Rolle: Programm, Sicherheit: Datei-Integrität, Zweck: use::monitor, works-with::mail

Andere Pakete mit Bezug zu systraq

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

systraq herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 484,4 kB673,0 kB [Liste der Dateien]