Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: paco  ]

Paket: paco (2.0.9-2)

Links für paco

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket paco herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Einfaches, jedoch mächtiges System zur Verwaltung von Quellpaketen

Nach der Installation eines Quellpakets mit »./configure && make && make install« hat man meist keine Ahnung, was wo installiert wurde. Dies erschwert die Deinstallation.

Paco wurde geschrieben, um dieses Problem auf ziemlich einfache Weise zu lösen.

Wenn ein Quellpaket installiert wird, umhüllt paco den »make install«-Befehl (oder was benötigt wird, um die Dateien auf dem System zu installieren) und erstellt ein Protokoll, das eine Liste aller installierten Dateien enthält.

Dieses Paket enthält ein Konsolen-Frontend und Hilfsskripte.

Markierungen: System-Administration: Paketverwaltung, Implementiert in: C++, implemented-in::perl, interface::commandline, Rolle: Programm, Zweck: Hilfswerkzeug, Zweck: Daten-Organisation

Andere Pakete mit Bezug zu paco

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

paco herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
powerpc 117,5 kB307,0 kB [Liste der Dateien]