Alle Optionen
squeeze  ] [  squeeze-backports  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: mesa  ]

Paket: libglu1-mesa (8.0.5-4+deb7u2)

Links für libglu1-mesa

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket mesa herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

OpenGL Utility Library (GLU) von Mesa

GLU bietet einfache Schnittstellen zum Erzeugen von MIP-Maps (Rasterbildserien absteigender Auflösung); Überprüfen der Präsenz von OpenGL-Erweiterungen (oder anderen Bibliotheken, die dieselben Konventionen für das Ankündigen von Erweiterungen benutzen); Zeichnen von stückweise linearen Kurven, NURBS, Quadriken und anderen Primitiven (inklusive aber nicht beschränkt auf Teekannen); Anfertigen von Oberflächenmosaiken; Einstellen von Projektionsmatrizen und Rücktransformation von Bildschirmkoordinaten zu Weltkoordinaten.

Unter Linux ist diese Bibliothek auch als libGLU oder libGLU.so.1 bekannt.

Dieses Paket enthält die SGI-Implementierung der GLU, die mit dem Mesa-Paket ausgeliefert wird (deshalb der Suffix »-mesa«).

Markierungen: Software-Entwicklung: Bibliotheken, Benutzer-Schnittstellen: Dreidimensional, Rolle: Laufzeit-Bibliothek, GUI-Baukasten: uitoolkit::glut, x11::library

Andere Pakete mit Bezug zu libglu1-mesa

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

libglu1-mesa herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
mipsel 182,9 kB597,0 kB [Liste der Dateien]