Alle Optionen
wheezy  ] [  jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: cairo  ]

Paket: libcairo2 (1.12.2-3)

Links für libcairo2

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket cairo herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Die 2D-Vektorgrafikbibliothek Cairo

Cairo ist eine plattformübergreifende Bibliothek zum Zeichnen von kantengeglätteten (Anti-Aliasing) Vektorgrafiken mit Backends für verschiedene Ziele. Die Pfade sind aus Abschnitten von Linien und kubischen Kurven (Splines) zusammengesetzt und können in beliebiger Breite und mit verschiedenen Vereinigungs- bzw. Überdeckungsvarianten gezeichnet werden. Alle Farben können optional mit einer Transparenz (Alphawert) angegeben werden, und werden nach der erweiterten Porter/Duff-Algebra überlagert, wie sie in der X Render Extension zu finden ist.

Cairo stellt eine zustandsabhängige Rendering API bereit, deren Pfadkonstruktion, Text und Zeichenoperatoren den PostScript-Varianten nachempfunden sind (mit dem wichtigen Zusatz der Transparenz). Sobald vollendet, soll die API das gesamte Abbildungsmodell von PDF 1.4 unterstützen.

Dieses Paket enthält die Laufzeitbibliotheken.

Markierungen: Implementiert in: C, Rolle: Laufzeit-Bibliothek

Andere Pakete mit Bezug zu libcairo2

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

libcairo2 herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
kfreebsd-i386 921,6 kB1.525,0 kB [Liste der Dateien]