Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: kernel-package  ]

Paket: kernel-package (12.036+nmu3)

Links für kernel-package

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket kernel-package herunterladen:

Betreuer:

Ähnliche Pakete:

Programm für das Generieren von Linuxkernel-Debianpaketen

Dieses Paket bietet die Möglichkeit, ein Debian-»kernel-image«-Paket zu produzieren, indem lediglich make-kpkg in einem Kernel-Quellcodeverzeichnis aufgerufen wird. Es kann außerdem ein »kernel-headers«-Paket mit den relevanten Kernel-Headerdateien bauen. Dieses Paket ist generell sehr nützlich, wenn Sie eigene Kernel erstellen müssen, z.B. weil der Standard-Kernel Teile Ihrer Hardware nicht unterstützt oder Sie einen schlankeren, flotteren Kernel haben möchten. Es enthält außerdem Skripte, welche die für eine Kernel-Übersetzung notwendigen Schritte durchführen, was sehr praktisch ist (das Vergessen eines wichtigen Schrittes war ursprünglich die Motivation für dieses Paket). Lesen Sie bitte /usr/share/doc/kernel-package/Rationale.gz für eine vollständige Liste der Vorteile dieses Paketes.

Markierungen: System-Administration: Kernel oder Module, Software-Entwicklung: Paketierung, Implementiert in: implemented-in::perl, interface::commandline, Rolle: Programm, Zweck: Hilfswerkzeug, Anwendungs-Suite: suite::debian, works-with::software:source

Andere Pakete mit Bezug zu kernel-package

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

kernel-package herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 507,9 kB1.846,0 kB [Liste der Dateien]