Alle Optionen
wheezy  ] [  jessie  ] [  jessie-backports  ] [  stretch  ] [  stretch-backports  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: e2fsprogs  ]

Paket: e2fsprogs (1.42.5-1.1+deb7u1) [Essenziell]

Links für e2fsprogs

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket e2fsprogs herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

ext2-/ext3-/ext4-Dateisystemwerkzeuge

Die Dateisysteme ext2, ext3 und ext4 sind Nachfolger des ursprünglichen »ext«-Dateisystems (ext ist die Abkürzung von extended, erweitert). Diese Dateisysteme werden am häufigsten für Festplatten in Debian- und anderen Linux-Systemen verwendet.

Dieses Paket enthält Programme zum Erstellen, Überprüfen und Warten von auf ext2/3/4 basierenden Dateisystemen.

Markierungen: System-Administration: Konfigurationswerkzeug, Dateisystem-Werkzeug, Hardware-Aktivierung: hardware::storage, implemented-in::c, Benutzer-Schnittstellen: Kommandozeile, Rolle: role::program, scope::utility, Sicherheit: Datei-Integrität, Zweck: Überprüfen

Andere Pakete mit Bezug zu e2fsprogs

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

e2fsprogs herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
kfreebsd-i386 941,5 kB2.152,0 kB [Liste der Dateien]