Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: e2fsprogs  ]

Paket: e2fslibs (1.42.5-1.1)

Links für e2fslibs

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket e2fsprogs herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Bibliotheken für die Dateisysteme EXT2/EXT3/EXT4

Die Dateisysteme ext2, ext3 und ext4 sind Nachfolger des ursprünglichen ext (»extended«, erweiterten) Dateisystems. Sie sind die Dateisysteme, die am häufigsten für Festplatten in Debian und anderen Linuxsystemen verwendet werden.

Dieses Paket bietet die Bibliotheken ext2fs und e2p, mit denen Benutzermodus-Programmen direkt auf ext-Dateisysteme zugreifen können. Programme, die libext2fs benutzen, sind u.a. e2fsck, mke2fs und tune2fs. Programme, die libe2p nutzen, sind u.a. dumpe2fs, chattr und lsattr.

Andere Pakete mit Bezug zu e2fslibs

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

e2fslibs herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
kfreebsd-i386 204,1 kB379,0 kB [Liste der Dateien]