Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: aterm  ]

Paket: aterm-ml (1.0.1-8)

Links für aterm-ml

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket aterm herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Afterstep XVT - ein VT102-Emulatur für das X Window System

Aterm ist ein farbfähiger VT102 Terminal-Emulator. Er basiert auf rxvt 2.4.8 und wurde um einige Erweiterungen für schnelle Transparenz ergänzt. Er ist als xterm-Ersatz für Benutzer die Eigenschaften wie Emulation des Tektronix 4014 oder Konfiguration des Toolkit-Stils nicht benötigen, gedacht. Als Ergebnis, benötigt aterm viel weniger Swap-Speicher -- ein erheblicher Vorteil auf einer Maschine, auf der viele X-Sitzungen laufen. Das Programm wurde für Benutzer des Fenstermanagers Afterstep geschrieben, ist aber nicht an irgendeine Bibliothek gebunden und kann überall benutzt werden.

Dieses Paket enthält vier Versionen von aterm: katerm und caterm, für die Unterstützung japanischer und chinesischer Zeichen (nur für Big5); gaterm, das ELOT-928 (ISO-8859-7-Standard) und die IBM-437-Tastaturbelegung für die Eingabe griechischer Zeichen unterstützt sowie taterm für Zeichen der Sprache Thai.

Markierungen: Kultur: Chinesisch, Griechisch, Japanisch, Implementiert in: implemented-in::c, interface::x11, Rolle: Programm, Zweck: Hilfswerkzeug, GUI-Baukasten: uitoolkit::xlib, x11::terminal

Andere Pakete mit Bezug zu aterm-ml

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

aterm-ml herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
kfreebsd-i386 279,7 kB553,0 kB [Liste der Dateien]