Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: perlpanel  ]

Paket: perlpanel (1:0.9.1+cvs20051225-2)

Links für perlpanel

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket perlpanel herunterladen:

Betreuer:

Ähnliche Pakete:

Schlankes Menü- und Starterpanel in Perl und Gtk2 geschrieben

PerlPanel erzeugt eine kleine Taskbar auf ihrem Bildschirm zur Anzeige von nützlichen Widgets, wie beispielsweise einem Programmmenü, einigen Verknüpfungen, einem Systemtray und so weiter. Es ist vergleichbar mit der Windows Taskbar, dem GNOME Panel und dem Kicker aus KDE.

PerlPanel ist vollständig unabhängig von jeglicher Umgebung. Sie können es mit jedem Window Manager verwenden ohne eine der großen Desktopumgebungen zu benötigen.

Sie können eigene Applets mit den Perl- und Gtk2-Anbindungen erstellen, um das anzuzeigen, was immer Sie benötigen. Es ist kein Problem mehrere PerlPanels gleichzeitig anzeigen zu lassen.

Markierungen: Implementiert in: Perl, Benutzer-Schnittstellen: X-Window-System, Rolle: Programm, Zweck: scope::utility, uitoolkit::gtk, X-Window-System: Applet, Anwendung

Andere Pakete mit Bezug zu perlpanel

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

perlpanel herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 439,2 kB1.480,0 kB [Liste der Dateien]