Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: ipmitool  ]

Paket: ipmitool (1.8.11-5)

Links für ipmitool

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket ipmitool herunterladen:

Betreuer:

Ähnliche Pakete:

Werkzeug zur Kontrolle des IPMI durch Kernel-Treiber oder LAN-Schnittstelle

Ein Hilfsprogramm zur Verwaltung und Konfiguration von Geräten, die das Intelligent Platform Management Interface (IPMI) unterstützen. IPMI ist ein offener Standard zur Überwachung, Protokollierung, Wiederherstellung, Inventarisierung und Kontrolle von Hardware, der unabhängig von der Haupt-CPU, BIOS und Betriebssystem implementiert ist. Der Service-Prozessor (oder Baseboard Management Controller, BMC) steuert die Plattform-Verwaltung und wickelt im wesentlichen die Überwachung der autonomen Sensoren und Ereignisprotokollierung ab.

Das Programm ipmitool bietet eine einfache Befehlszeilen-Schnittstelle zum BMC. Es kann das Sensordaten-Depot (sensor data repository, SDR) lesen und Sensorwerte ausgeben, den Inhalt des System-Ereignisprotokolls (System Event Log, SEL) anzeigen, Inventarisierungs-Informationen zu Ersatzteilen (Field Replaceable Units, FRU) ausgeben, LAN-Konfigurations-Parameter lesen und setzen, sowie die Stromversorgung entfernter Geräte fernsteuern.

Markierungen: System-Administration: Hardware-Unterstützung, Implementiert in: C, Benutzer-Schnittstellen: interface::commandline, role::program, Zweck: Hilfswerkzeug, Zweck: Konfiguration

Andere Pakete mit Bezug zu ipmitool

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

ipmitool herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
kfreebsd-amd64 380,6 kB919,0 kB [Liste der Dateien]