Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  stretch  ] [  sid  ]
[ Quellcode: arno-iptables-firewall  ]

Paket: arno-iptables-firewall (2.0.1.c-1)

Links für arno-iptables-firewall

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket arno-iptables-firewall herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Firewall-Skript mit Unterstützung für DSL/ADSL

Im Gegensatz zu anderen schlanken Frontends für iptables in Debian richtet arno-iptables-firewall nach einigen wenigen Fragen eine sichere, restriktive Firewall ein und lädt sie. Dies schließt die Konfiguration interner Netzwerke für den Internetzugang über NAT und potenzielle Netzwerkdienste (z.B. HTTP oder SSH) ein.

Es ist jedoch in keiner Weise auf diesen einfachen Anwendungsfall beschränkt. Einige Stichworte für zusätzliche Funktionen, die in der gut dokumentierten Konfigurationsdatei aktiviert werden können: DSL/ADSL, Port-Weiterleitung, DMZs, Erkennung von Portscans, MAC-Adressfilterung.

Markierungen: System-Administration: Überwachung, Implementiert in: sh, bash, ksh, tcsh und andere Shells, Vernetzung: Firewall, Rolle: role::TODO, security::firewall, Zweck: Filtern

Andere Pakete mit Bezug zu arno-iptables-firewall

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

arno-iptables-firewall herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 153,0 kB637,0 kB [Liste der Dateien]