Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: gcal  ]

Paket: gcal (3.6.1-2)

Links für gcal

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket gcal herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Programm, um Kalender zu berechnen und auszudrucken

Gcal gibt Kalender mit einen Monat oder ein Jahr, ewig gültige Listen mit Feiertagen und anderer fester Daten auf verschiedene Arten aus. Dabei werden die beim Übergang vom früheren Julianischen zum heute gültigen gregorianischen Kalender übersprungenen Tage korrekt ausgelassen.

Abgesehen von den üblichen und bekannten Kalenderfunktionen, wie der Ausgabe einer Seite für einen Monat oder ein Jahr, bietet Gcal die Möglichkeit, feste Daten am Tag ihres Auftretens anzuzeigen und den Benutzer an sie zu erinnern bzw. ihn darüber zu informieren. Daher ist es möglich, dass der Benutzer nach beim Starten des Computers oder zu Beginn der Sitzung, am Bildschirm oder mittels E-Mail über alle Feiertage und Termine an diesem Tag informiert wird.

Markierungen: Benutzer-Schnittstellen: Text-basiert interaktiv, Rolle: Programm, Zweck: scope::application, uitoolkit::ncurses, Zweck: Daten-Organisation, Zeit und Uhr, Arbeitet mit: Personenbezogene Information

Andere Pakete mit Bezug zu gcal

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

gcal herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
ia64 648,8 kB1.759,0 kB [Liste der Dateien]