Alle Optionen
wheezy  ] [  jessie  ] [  jessie-backports  ] [  stretch  ] [  sid  ]
[ Quellcode: ball  ]

Paket: ballview (1.4.1+20111206-4)

Links für ballview

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket ball herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Freies Werkzeug für Molekulardesign und -grafiken

BALLView bietet eine schnelle OpenGL-basierte Visualisierung von Molekülstrukturen, molekularmechanische Methoden (Minimierung, MD-Simulation mittels AMBER-, CHARMM- und MMFF93-Kraftfeldern), Berechnung und Darstellung von elektrostatischen Eigenschaften (FDPB) und Funktionen zum Bearbeiten von Molekülen.

BALLView kann als grafische Benutzerschnittstelle angesehen werden, deren Grundlage BALL (Biochemical Algorithms Library) ist. BALL konzentriert sich auf die gebräuchlichsten Forderungen von Proteinchemikern und Biophysikern. BALLView wird derzeit von den Gruppen um Hans-Peter Lenhof (Universität des Saarlandes, Saarbrücken, Deutschland) und Oliver Kohlbacher (Eberhard Karls Universität Tübingen, Deutschland) entwickelt. BALL ist ein Anwendungsrahmenwerk in C++, das speziell für schnelle Softwareentwicklung in Moleküldesign und computerunterstützter Molekularbiologie entwickelt wurde. Es liefert einen umfangreichen Satz an Datenstrukturen, Klassen für Molekülmechaniken, fortgeschrittene Lösungsmethoden, Vergleich und Analyse von Proteinstrukturen, Dateiimport/-export und Visualisierung.

Markierungen: Benutzer-Schnittstellen: X-Window-System, Rolle: Programm, GUI-Baukasten: Qt, X-Window-System: Anwendung

Andere Pakete mit Bezug zu ballview

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

ballview herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
ia64 2.519,5 kB3.055,0 kB [Liste der Dateien]