Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: cyrus-sasl2  ]

Paket: libsasl2-2 (2.1.25.dfsg1-6+deb7u1)

Links für libsasl2-2

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket cyrus-sasl2 herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Cyrus SASL - Bibliothek zur Abstraktion von Authentifizierungen

Dies ist die Cyrus SASL API-Implementierung, Version 2.1.

SASL steht für »Simple Authentication and Security Layer«. Es ist eine Methode, um Unterstützung für Authentifizierungen zu verbindungsbasierten Protokollen hinzuzufügen. Um SASL zu benutzen, enthält ein Protokoll einen Befehl für die Identifizierung und Authentifizierung eines Nutzers gegenüber einem Server. Der Befehl kann optional auch eine Verhandlung über den Schutz der nachfolgenden Protokollinteraktionen beinhalten. Wenn der Schutz vereinbart wird, wird eine Sicherheitsschicht zwischen Protokoll und Verbindung eingeschoben. Siehe RFC 2222 für weitere Informationen.

Es können ANONYMOUS, CRAM-MD5, DIGEST-MD5, GSSAPI (MIT oder Heimdal Kerberos 5), NTLM, OTP, PLAIN oder LOGIN benutzt werden. Wenn Sie dieses Paket auf einem Server, welcher SASL-Authentifizierung bereitstellt, verwenden möchten, dann müssen Sie einige der libsasl2-modules* -Pakete installieren.

Markierungen: Implementiert in: C, Rolle: Laufzeit-Bibliothek

Andere Pakete mit Bezug zu libsasl2-2

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

libsasl2-2 herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
i386 117,3 kB228,0 kB [Liste der Dateien]