Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: curl  ]

Paket: libcurl4-gnutls-dev (7.26.0-1+wheezy9) [security]

Links für libcurl4-gnutls-dev

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket curl herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Entwicklungsdateien und Dokumentation für libcurl (GnuTLS-Variante)

libcurl ist eine einfach nutzbare Client-Bibliothek für URL-Übertragungen. Sie unterstützt DICT, FILE, FTP, FTPS, GOPHER, HTTP, HTTPS, IMAP, IMAPS, LDAP, POP3, POP3S, RTMP, RTSP, SCP, SFTP, SMTP, SMTPS, TELNET and TFTP.

libcurl unterstützt SSL-Zertifikate, HTTP POST, HTTP PUT, Hochladen zu FTP, Hochladen von HTTP-Formularen, Proxys, Cookies, Benutzerauthentifizierung mit Name und Passwort (einfach, verschlüsselt (Digest), NTLM, Negotiate, Kerberos), Wiederaufnahme von Dateiübertragungen, tunneln von HTTP-Proxys und mehr.

libcurl ist frei, threadsicher, IPv6-kompatibel, funktionsreich, gut unterstützt, schnell, vollständig dokumentiert und wird schon von vielen bekannten, großen und erfolgreichen Unternehmen sowie zahlreichen Anwendungen genutzt.

Dieses Paket stellt die Entwicklungsdateien (z.B. Include-Dateien, statische Bibliothek, Handbuchseiten) für die Erstellung von Software, die libcurl nutzt, bereit. HTML-und PDF-Versionen aller Handbuchseiten sind ebenfalls vorhanden.

SSL-Unterstützung wird von GnuTLS bereitgestellt.

Andere Pakete mit Bezug zu libcurl4-gnutls-dev

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

libcurl4-gnutls-dev herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
armhf 1.170,7 kB2.234,0 kB [Liste der Dateien]