Alle Optionen
wheezy  ] [  wheezy-backports  ] [  jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: valgrind  ]

Paket: valgrind (1:3.7.0-6)

Links für valgrind

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket valgrind herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Instrumentierungs-Gerüst zur Erstellung von Werkzeugen zur dynamischen Analyse

Valgrind ist ein System zur Fehlersuche in und Laufzeituntersuchung von Linux-Programmen. Mit seiner Werkzeugsammlung können Sie automatisch viele Fehler in der Speicherverwaltung und der Programmierung von Threads erkennen, sparen sich so Stunden frustrierender Fehlersuche und machen Ihre Programme stabiler. Außerdem können Sie das Laufzeitverhalten detailliert untersuchen und dadurch bei der Beschleunigung Ihrer Programme helfen. Zu guter Letzt können Sie mit Valgrind auch neue Werkzeuge bauen.

Die Valgrind-Distribution besteht derzeit aus sechs ausgereiften Werkzeugen:

 * ein Detektor für Speicherfehler (Memcheck)
 * zwei Detektoren für Fehler in Threads (Helgrind und DRD)
 * ein Laufzeitanalysator für Cache und Sprungvorhersagen (Cachegrind)
 * ein Heap-Laufzeitanalysator (Massif)
Zusätzlich enthält sie drei experimenelle Werkzeuge:
 * ein Detektor für Stapelüberläufe und Überläufe von globalen Feldern
   (SGCheck)
 * ein weiterer Heap-Laufzeitanalysator zur Untersuchung der Nutzung
   von Heap-Blöcken (DHAT)
 * ein Programm zur Erstellung von »SimPoint basic block«-Vektoren
   (BBV)

Markierungen: Software-Entwicklung: C-Entwicklung, C++-Entwicklung, Profiler, devel::testing-qa, implemented-in::c, Benutzer-Schnittstellen: Kommandozeile, Rolle: role::program, scope::utility, Arbeitet mit: Laufende Programme

Andere Pakete mit Bezug zu valgrind

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

valgrind herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 28.086,3 kB94.878,0 kB [Liste der Dateien]