Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: libsepol  ]

Paket: libsepol1 (2.1.4-3)

Links für libsepol1

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket libsepol herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Bibliothek für SELinux zum Ändern binärer Regeldaten

Das sicherheitsoptimierte Linux (SELinux) ist ein Patch des Linuxkernels und eine Sammlung von Hilfsprogrammen mit verbesserter Sicherheit, so dass verbindliche Zugriffskontrollen unter Linux verwendet werden können. Der sicherheitsoptimierte Linuxkernel enthält Komponenten für eine neue Architektur, die ursprünglich entwickelt wurde, um die Sicherheit des Flask-Betriebssystems zu verbessern. Diese Komponenten stellen eine allgemeine Unterstützung für die Durchsetzung verschiedener verbindlicher Zugriffsregeln zur Verfügung. Diese Regeln können auf Typen-Zwang, rollenbasierter Zugriffskontrolle und mehreren Sicherheitsebenen basieren.

Libsepol stellt eine API zur Bearbeitung von SELinux-Binärregeln zur Verfügung. Sie wird von checkpolicy (dem Regel-Kompilierer) und ähnlichen Hilfsprogrammen wie z.B. load_policy benutzt. Dieses Programm muss bestimmte Änderungen an binären Regeln durchführen, beispielsweise das Anpassen von booleschen Regel-Einstellungen.

Markierungen: Implementiert in: C, Rolle: Laufzeit-Bibliothek

Andere Pakete mit Bezug zu libsepol1

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

libsepol1 herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 132,3 kB314,0 kB [Liste der Dateien]