Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: libjpf-java  ]

Paket: libjpf-java (1.5.1+dfsg-4)

Links für libjpf-java

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket libjpf-java herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Gerüst für Java-Erweiterungen: Erweiterungs-Infrastrukturbibliothek für Java-Projekte

JPF bietet ein Laufzeitprogramm, das dynamisch »plug-ins« findet und lädt. Ein »plug-in« ist eine strukturierte Komponente, die sich selbst JPF mittels eines »Manifests« vorstellt. JPF unterhält eine Registratur der verfügbaren plug-ins und der von Ihnen (mittels extension points und extensions) bereitgestellten Funktionen.

Ein wichtiges Ziel des JPF ist, dass die Anwendung und (ihr Anwender) nicht mit Speicherplatz- oder Leistungseinbußen für installierte, aber ungenutzte plug-ins bestraft wird. Plug-ins werden beim Start der Anwendung in der Registratur notiert, aber erst geladen, wenn sie aufgerufen werden.

libjpf-java herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 543,5 kB4.389,0 kB [Liste der Dateien]