Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: mina  ]

Paket: libmina-java (1.1.7.dfsg-10)

Links für libmina-java

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket mina herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Java-Framework für Netzwerk-Applikationen

Apache MINA ist ein Java-Framework für Netzwerk-Applikationen. Es erleichtert Anwendern die Entwicklung von Netzwerk-Applikationen mit hohem Durchsatz und guter Skalierbarkeit. MINA stellt mittels Java NIO eine abstrakte - ereignisgesteuerte - asynchrone API für verschiedene Transportprotokolle wie TCP/IP und UDP/IP bereit.

Zu den Hauptmerkmalen von Apache MINA zählen:

 - Vereinheitlichte API für verschiedene Transportarten:
   TCP/UDP/RS232/In-VM
 - Filter-Schnittstelle als ein Erweiterungspunkt; ähnelt Servlet-Filtern
 - Systemnahe und abstrakte API
 - Hochgradig anpassbares Thread-Modell
 - Hervorragende Unterstützung von SSL/TLS und StartTLS mittels der
   »Java 5 SSLEngine«
 - Überlastschutz & Drosselung des Verkehrs
 - Unit-Prüfbarkeit mit Pseudo-Objekten
 - JMX-Verwaltbarkeit
 - Stream-basierte I/O-Unterstützung mittels StreamIoHandler

Dieses Paket enthält Apache MINA Version 1.X.

Markierungen: Software-Entwicklung: Beispiele, Java-Entwicklung, Bibliotheken, Implementiert in: implemented-in::java, protocol::ip, Netzwerk-Protokoll: IPv6, SSL/TLS, protocol::tcp, protocol::udp, Rolle: Entwicklungs-Bibliothek, role::shared-lib, works-with::network-traffic

Andere Pakete mit Bezug zu libmina-java

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

libmina-java herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 273,2 kB492,0 kB [Liste der Dateien]