Alle Optionen
squeeze-backports  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: ipxe  ]

Paket: ipxe-qemu (1.0.0+git-20120202.f6840ba-3)

Links für ipxe-qemu

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket ipxe herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

PXE-Boot-Firmware - ROM-Images für Qemu

iPXE ist eine Firmware für das Booten über das Netzwerk. Sie unterstützt eine Vielzahl von Netzwerkkarten, darunter auch einige WLAN-Karten, eine Vielzahl von Netzwerkprotokollen (traditionelles DHCP, BOOTP und TFTP sowie HTTP, iSCSI, InfiniBand und SAN via FCoE) sowie Scripting.

iPXE kann als PXE-ROM in der Netzwerkkarte oder als ein Element der Boot- Reihenfolge anderer Methoden genutzt werden.

Dieses Paket enthält Boot-Code für die von QEMU emulierten Netzwerkkarten als Boot-ROMs.

ipxe-qemu herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 381,7 kB394,0 kB [Liste der Dateien]