Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: libclone-perl  ]

Paket: libclone-perl (0.38-2 und andere)

Links für libclone-perl

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket libclone-perl herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Modul zum rekursiven Kopieren von Perl-Datentypen

Das Modul Clone stellt eine Methode clone() bereit, die rekursive Kopien von verschachtelten Hash-, Array-, Skalar- und Referenz-Typen erstellt, einschließlich Variablen und Objekten, die mittels tie verbunden wurden.

Es ist schneller (wenn auch weniger flexibel) als dclone von Storable. Seine Funktionalität ist _nicht_ die Serialisierung von In-Memory-Objekten (d.h. das, was Data::Dumper oder YAML::Dump tun), sondern »tiefes Kopieren« auf neue In-Memory-Strukturen.

Markierungen: Software-Entwicklung: Perl-Entwicklung, Bibliotheken, Implementiert in: Perl, Rolle: Entwicklungs-Bibliothek

Andere Pakete mit Bezug zu libclone-perl

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

libclone-perl herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Version Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 0.38-2+b1 13,3 kB39,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 0.38-2+b1 13,2 kB39,0 kB [Liste der Dateien]
armel 0.38-2+b1 13,1 kB39,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 0.38-2+b1 13,1 kB39,0 kB [Liste der Dateien]
i386 0.38-2+b1 13,6 kB39,0 kB [Liste der Dateien]
mips 0.38-2+b1 13,3 kB39,0 kB [Liste der Dateien]
mips64el 0.38-2+b1 13,5 kB44,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 0.38-2+b1 13,4 kB39,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64el 0.38-2+b1 13,5 kB95,0 kB [Liste der Dateien]
s390x 0.38-2+b1 13,6 kB43,0 kB [Liste der Dateien]