Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  sid  ]
[ Quellcode: clustalw  ]

Paket: clustalw (2.1+lgpl-5)

Links für clustalw

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket clustalw herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Globale multiple Alignments von Nukleotid- oder Peptidsequenzen

Clustal W führt ein Alignment mehrerer Nukleotid- oder Aminosäurensequenzen aus. Das Programm erkennt das Format der Eingabesequenzen und ob die Sequenzen aus Nuklein- (DNA/RNA) oder Aminosäuren (Proteine) bestehen. Das Ausgabeformat kann aus verschiedenen Formaten für multiple Alignments ausgewählt werden, etwa Phylip oder FASTA. Clustal W ist allgemein anerkannt.

Die Ausgabe von Clustal W kann händisch editiert werden, jedoch wird ein Alignment-Editor wie SeaView oder Clustal X empfohlen. Bei der Erstellung eines Modells aus Ihrem Alignment, kann die Ausgabe für verbesserte Datenbanksuchen verwendet werden. Das Debian-Paket hmmer erstellt dies mittels eines Hidden-Markov-Modells (HMM).

Markierungen: Biologie: Clustal/ALN, Proteine, Feld: field::biology, field::biology:bioinformatics, Implementiert in: implemented-in::c++, interface::commandline, Benutzer-Schnittstellen: Text-basiert interaktiv, Rolle: role::program, scope::utility, Zweck: Vergleichen, Unterstützt Formate: works-with-format::plaintext, works-with::TODO

Andere Pakete mit Bezug zu clustalw

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

clustalw herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 279,1 kB782,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 249,0 kB737,0 kB [Liste der Dateien]
armel 239,0 kB701,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 247,3 kB533,0 kB [Liste der Dateien]
i386 290,0 kB821,0 kB [Liste der Dateien]
mips 260,7 kB947,0 kB [Liste der Dateien]
mips64el 266,2 kB975,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 265,5 kB951,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64el 269,6 kB917,0 kB [Liste der Dateien]
s390x 269,0 kB881,0 kB [Liste der Dateien]