Alle Optionen
wheezy  ] [  jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: checksecurity  ]

Paket: checksecurity (2.0.16+nmu1)

Links für checksecurity

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket checksecurity herunterladen:

Betreuer:

Ähnliche Pakete:

Grundlegende System-Sicherheitsprüfungen

Checksecurity kann in regelmäßigen Abständen einige sehr grundlegende Püfungen der Systemsicherheit durchführen:

 * check-setuid - sucht nach ungesichert eingehängten remote-Dateisystemen
   und verfolgt Änderungen in setuid-Programmen;
 * check-sockets - verfolgt Änderungen in offenen Ports, um Schadprogramme
   zu erkennen;
 * check-passwd - sucht nach leeren oder doppelten Systemkonten;
 * check-disfree - untersucht eingehängte Dateisysteme auf das Erreichen
   der Kapazitätsgrenze;
 * check-iptables-logs - untersucht von iptables erzeugte Protokolle
   (logs) auf Einbruchsversuche.

Beachten Sie, dass dieser minimale Satz von Prüfungen kein Ersatz für ein vollständiges System zur Sicherheitsüberwachung und Integritätsprüfung sind.

Zusätzlich zu diesen Prüfungen sollten Sie zusätzliche Pakete (aufgelistet in »Recommends«) installieren, um weitere Informationen über die Sicherheit oder die Anfälligkeit Ihres Systems bereitzustellen.

Das vorgeschlagene Paket lockfile-progs kann helfen, dass Cron-Jobs nicht wiederholt laufen, wenn etwas schief geht.

Markierungen: Implementiert in: Perl, Benutzer-Schnittstellen: Kommandozeile, Rolle: role::program, scope::utility, Sicherheit: Einbruchserkennung, Zweck: Scannen

Andere Pakete mit Bezug zu checksecurity

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

checksecurity herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 26,2 kB82,0 kB [Liste der Dateien]