Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: ncurses  ]

Paket: ncurses-bin (6.0+20161126-1+deb9u2) [Essenziell]

Links für ncurses-bin

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket ncurses herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

terminalbezogene Programme und Handbuchseiten

Die Funktionen der Ncurses-Bibliothek sind eine vom konkreten Terminal unabhängige, sinnvoll optimierte Methode für die Aktualisierung von zeichenorientierten Anzeigegeräten.

Dieses Paket enthält die Programme, die zum Manipulieren der terminfo-Datenbank und der individuellen terminfo-Einträge benutzt werden, sowie einige Programme zum Zurücksetzen von Terminals und ähnliche Aufgaben.

Markierungen: System-Administration: Konfigurationswerkzeug, Implementiert in: C, Benutzer-Schnittstellen: interface::commandline, interface::text-mode, Rolle: Programm, Zweck: Hilfswerkzeug, GUI-Baukasten: Ncurses TUI

Andere Pakete mit Bezug zu ncurses-bin

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

ncurses-bin herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
armhf 351,2 kB481,0 kB [Liste der Dateien]