Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: fping  ]

Paket: fping (3.15-1)

Links für fping

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket fping herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

sendet ICMP ECHO_REQUEST-Pakete an Netzwerkrechner

fping ist ein Programm ähnlich wie ping, das, um zu überprüfen, ob ein Zielrechner antwortet, eine Internet Control Message Protocol (ICMP) Anfrage verschickt. fping unterscheidet sich von ping darin, dass Sie eine beliebige Anzahl oder aber eine Datei mit einer Liste von Zielen auf der Kommandozeile angeben können. Anstatt abzuwarten, bis ein Ziel geantwortet hat, wird fping gleich ein Paket an das nächste Ziel schicken (analog zu round-robin).

Markierungen: System-Administration: Überwachung, Implementiert in: C, Benutzer-Schnittstellen: interface::commandline, network::scanner, Netzwerk-Protokoll: IP, Rolle: Programm, Zweck: scope::utility, use::checking, Zweck: Scannen

Andere Pakete mit Bezug zu fping

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

fping herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
armhf 37,8 kB101,0 kB [Liste der Dateien]