Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  sid  ]
[ Quellcode: gcc-6  ]

Paket: fixincludes (1:6.3.0-18+deb9u1)

Links für fixincludes

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket gcc-6 herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Repariert Header-Dateien, die nicht ANSI-kompatibel sind

FixIncludes wurde erstellt um Header-Dateien, die nicht ANSI-kompatibel sind, zu reparieren. Viele Hersteller liefern proprietäre Header, die nicht ANSI-kompatibel sind. Die GNU-Compiler können nur ANSI-kompatible Header kompilieren. Folglich wurde das Shell-Skript FixIncludes geschrieben, um die Header-Dateien zu reparieren.

Nicht alle Pakete mit Header-Dateien sind auf dem System installiert, wenn dieses Paket kompiliert wird. Daher ist FixIncludes zur Kompilierzeit anderer Pakete verfügbar, damit es von Werkzeugen wie lintian genutzt werden kann.

Markierungen: Software-Entwicklung: Code-Erzeugung, Implementiert in: sh, bash, ksh, tcsh und andere Shells, Benutzer-Schnittstellen: interface::commandline, role::program, Zweck: Hilfswerkzeug, Zweck: use::converting, works-with::software:source

Andere Pakete mit Bezug zu fixincludes

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

fixincludes herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
armhf 55,1 kB183,0 kB [Liste der Dateien]