Alle Optionen
stretch-backports  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: llvm-toolchain-6.0  ]

Paket: clang-format-6.0 (1:6.0-1~bpo9+1)

Links für clang-format-6.0

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket llvm-toolchain-6.0 herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Werkzeug zum Formatieren von C-/C++-/Obj-C-Code

Clang-format ist sowohl eine Bibliothek als auch ein eigenständiges Werkzeug mit dem Ziel C++-Quelldateien gemäß den konfigurierbaren Stilrichtlinien automatisch zu formatieren. Um dies zu erreichen verwendet clang-format Clangs Lexer, um Eingabedateien in einen Token-Stream zu transformieren und danach alle Leerzeichen um diese Token zu ändern. Das Ziel von clang-format ist es sowohl als Werkzeug für Benutzer (idealerweise mit mächtiger IDE-Integration) zu dienen als auch ein Teil von Refactoring-Werkzeugen zu sein, um etwa alle Zeilen die während einer Umbenennung geändert wurden neu zu formatieren.

Dieses Paket stellt außerdem vim- und emacs-Plugins bereit.

Andere Pakete mit Bezug zu clang-format-6.0

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

clang-format-6.0 herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 583,3 kB1.874,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 508,8 kB1.726,0 kB [Liste der Dateien]
armel 500,9 kB1.612,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 520,8 kB1.313,0 kB [Liste der Dateien]
i386 624,3 kB1.964,0 kB [Liste der Dateien]
mips 544,1 kB1.881,0 kB [Liste der Dateien]
mips64el 548,3 kB2.052,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 550,1 kB1.881,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64el 545,8 kB1.982,0 kB [Liste der Dateien]