Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ] [  experimental  ]
[ Quellcode: pax  ]

Paket: pax (1:20090728-1 und andere)

Links für pax

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket pax herunterladen:

Betreuer:

Ähnliche Pakete:

Portabler Archivaustausch

Pax ist ein Archivierungs-Tool, das die Formate tar und cpio liest bzw. schreibt. Dies gilt sowohl für traditionelle Archive als auch für erweiterte Formate gemäß IEEE 1003.1. Es kommt mit Multivolume-Archiven zurecht und bestimmt automatisch während des Lesens das vorliegende Format. Die pax-Schnittstelle wurde in IEEE 1003.2 als Kompromiss in der klassischen Kontroverse entwickelt, ob nun tar oder cpio besser ist.

Dies ist die freie Version aus OpenBSD, geschrieben von Keith Muller.

Markierungen: System-Administration: Datensicherung und -Wiederherstellung, Benutzer-Schnittstellen: Kommandozeile, Rolle: Programm, Zweck: Hilfswerkzeug, Zweck: Daten-Konvertierung, Speichern, Arbeitet mit: Archiv

Andere Pakete mit Bezug zu pax

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

pax herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Version Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 1:20090728-1 61,4 kB172,0 kB [Liste der Dateien]
armel 1:20090728-1+b1 58,3 kB160,0 kB [Liste der Dateien]
i386 1:20090728-1 55,1 kB156,0 kB [Liste der Dateien]
ia64 1:20090728-1+b1 85,2 kB272,0 kB [Liste der Dateien]
kfreebsd-amd64 1:20090728-1 61,2 kB140,0 kB [Liste der Dateien]
kfreebsd-i386 1:20090728-1 57,0 kB130,0 kB [Liste der Dateien]
mips 1:20090728-1 61,6 kB192,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 1:20090728-1 61,5 kB192,0 kB [Liste der Dateien]
powerpc 1:20090728-1 61,1 kB172,0 kB [Liste der Dateien]
s390 1:20090728-1 63,0 kB172,0 kB [Liste der Dateien]
sparc 1:20090728-1 58,1 kB164,0 kB [Liste der Dateien]