Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: vanessa-socket  ]

Paket: libvanessa-socket-pipe (0.0.12-1)

Links für libvanessa-socket-pipe

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket vanessa-socket herunterladen:

Betreuer:

Ähnliche Pakete:

TCP/IP-Pipe für den Benutzerbereich

Eine TCP/IP-»Pipe« ist ein Programm im Benutzerbereich, das auf TCP/IP-Verbindungen zu einem lokalen Post lauscht und wenn ein Client sich verbindet, dann eine Verbindung zu einem anderen TCP-Port, möglicherweise auf einem anderen Rechner, aufbaut. Sobald beide Verbindungen etabliert sind, werden auf einer Verbindung geschickte Daten an die andere Verbindung weitergeleitet, so dass eine bidirektionale Verbindung entsteht.

Auch geeignet, um Verbindungen zu speziellen Ports auf Rechnern hinter einem Paketfilter zu ermöglichen.

Dieser Code ist hauptsächlich als Beispiel dafür gedacht, wie viele der Funktionen von libvanessa_socket arbeiten.

Markierungen: Software-Entwicklung: Bibliotheken, : qa::low-popcon

Andere Pakete mit Bezug zu libvanessa-socket-pipe

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

libvanessa-socket-pipe herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
sparc 9,6 kB64,0 kB [Liste der Dateien]