Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: rdate  ]

Paket: rdate (1:1.2-4)

Links für rdate

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket rdate herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Setzt das Systemdatum mit den Daten von einem entfernten Rechner

rdate zeigt das Datum und die Uhrzeit eines (entfernten) Rechners an, dessen Name oder Adresse dem Programm als Argument übergeben wurde und stellt die Systemzeit des Rechners, auf dem rdate aufgerufen wurde, entsprechend ein. Die Datenquelle kann ein Server für das TCP-Protokoll (RFC 868), der meist als Dienst in inetd(8) integriert ist, oder ein SNTP/NTP-Server (RFC 2030) sein. Standardmäßig verwendet rdate das TCP-Protokoll.

Markierungen: Benutzer-Schnittstellen: Kommandozeile, Vernetzung: Client, Dienst, Rolle: Programm, Zweck: Zeit und Uhr

Andere Pakete mit Bezug zu rdate

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

rdate herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 15,9 kB80,0 kB [Liste der Dateien]
armel 17,1 kB80,0 kB [Liste der Dateien]
i386 15,2 kB76,0 kB [Liste der Dateien]
ia64 18,7 kB88,0 kB [Liste der Dateien]
kfreebsd-amd64 15,9 kB54,0 kB [Liste der Dateien]
kfreebsd-i386 15,1 kB52,0 kB [Liste der Dateien]
mips 16,5 kB80,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 16,7 kB80,0 kB [Liste der Dateien]
powerpc 16,3 kB44,0 kB [Liste der Dateien]
s390 16,3 kB80,0 kB [Liste der Dateien]
sparc 15,8 kB76,0 kB [Liste der Dateien]