Alle Optionen
squeeze  ] [  sid  ]
[ Quellcode: ddrescue  ]

Paket: ddrescue (1.14-1)

Links für ddrescue

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket ddrescue herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Kopiert Daten von einer Datei oder einem Block-Gerät zu einem Anderen

Das Werkzeug dd_rescue hilft Ihnen, Daten von einer beschädigten Partition zu sichern. Wie dd kopiert dd_rescue Daten von einer Datei oder einem Block-Gerät zu einem anderen. Aber dd_rescue bricht bei Fehlern in der Eingabedatei nicht ab, außer Sie legen eine maximale Anzahl von Fehlern fest. Es verwendet zwei Blockgrößen, eine große (weiche) und eine kleine (harte). Wenn Fehler auftreten, werden danach kleinere Blöcke gelesen und die Blockgröße wird wieder erhöht, wenn einige Zeit lang keine Fehler auftreten. Wenn der Benutzer den Kopiervorgang unterbricht, kann dieser später an beliebiger Stelle fortgeführt werden. Es ist möglich, mit dem Kopieren einer Datei am Ende zu beginnen und diese rückwärts zu lesen. Wenn es nicht dazu aufgefordert wird, begrenzt das Programm die Größe der Ausgabedatei nicht. Dd_rescue führt keine Zeichenumwandlungen durch.

Bitte beachten Sie, dass Kurt Garloff diese Version von dd_rescue geschrieben hat. Sie stellt die ausführbare Datei /bin/dd_rescue bereit. Die GNU-Version von ddrescue finden Sie im Paket gddrescue.

Markierungen: System-Administration: Daten-Wiederherstellung, Hardware-Aktivierung: Speicher, Benutzer-Schnittstellen: Kommandozeile, Rolle: Programm, Zweck: Hilfswerkzeug, Zweck: Speichern

Andere Pakete mit Bezug zu ddrescue

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

ddrescue herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
powerpc 22,7 kB88,0 kB [Liste der Dateien]