Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: plptools  ]

Paket: plptools (1.0.9-2)

Links für plptools

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket plptools herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Zugriff auf EPOC-Geräte (Psion PDA) über eine serielle Verbindung

Mit diesem Paket können Sie über eine serielle Verbindung auf die Laufwerke eines EPOC-Gerätes zugreifen. Sie können NFS-ähnlich eingebunden werden und es kann FTP-artig auf sie zugegriffen werden. Man kann von einem entfernten Gerät (nur EPOC32) einen lokalen Drucker benutzen sowie Sicherheitskopien anlegen bzw. wiederherstellen.

Die Software steht in Zusammenhang mit p3nfs, von dem ebenfalls Debian-Pakete existieren. Plptools benutzt jedoch das Psion-spezifische Protokoll, während bei Nutzung von p3nfs ein Programm auf dem Psion installiert werden muss.

Version 1.0 und später enthält keine spezielle KDE-Integration mehr.

Markierungen: System-Administration: Datensicherung und -Wiederherstellung, Dateisystem-Werkzeug, Benutzer-Schnittstellen: Kommandozeile, Daemon, Rolle: Programm, Zweck: Hilfswerkzeug, Zweck: Drucken, Synchronisieren, Arbeitet mit: Archiv, Dateien

Andere Pakete mit Bezug zu plptools

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

plptools herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
powerpc 232,9 kB768,0 kB [Liste der Dateien]