Alle Optionen
squeeze  ] [  squeeze-backports  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: cairo  ]

Paket: libcairo2 (1.8.10-6)

Links für libcairo2

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket cairo herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Die 2D-Vektorgrafikbibliothek Cairo

Cairo ist eine plattformübergreifende Bibliothek zum Zeichnen von kantengeglätteten (Anti-Aliasing) Vektorgrafiken mit Backends für verschiedene Ziele. Die Pfade sind aus Abschnitten von Linien und kubischen Kurven (Splines) zusammengesetzt und können in beliebiger Breite und mit verschiedenen Vereinigungs- bzw. Überdeckungsvarianten gezeichnet werden. Alle Farben können optional mit einer Transparenz (Alphawert) angegeben werden, und werden nach der erweiterten Porter/Duff-Algebra überlagert, wie sie in der X Render Extension zu finden ist.

Cairo stellt eine zustandsabhängige Rendering API bereit, deren Pfadkonstruktion, Text und Zeichenoperatoren den PostScript-Varianten nachempfunden sind (mit dem wichtigen Zusatz der Transparenz). Sobald vollendet, soll die API das gesamte Abbildungsmodell von PDF 1.4 unterstützen.

Dieses Paket enthält die Laufzeitbibliotheken.

Andere Pakete mit Bezug zu libcairo2

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

libcairo2 herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
powerpc 509,7 kB880,0 kB [Liste der Dateien]