Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: apcupsd  ]

Paket: apcupsd (3.14.8-2)

Links für apcupsd

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket apcupsd herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Verwaltung von unterbrechungsfreien APC-Stromversorgungen (Daemon)

Mit apcupsd können Sie unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USVen) der Firma APC verwalten. Zu den Geräten gehört die Mehrzahl der BackUPS-Reihe (einschließlich USB) sowie SmartUPS V/S, SmartUPS (NET/RM) und die Matrix-Reihe.

apcupsd steuert und überwacht den Status der USVen und ermöglicht dem angeschlossenen Rechner bei einem Stromausfall eine bestimmte Zeit mittels der USV weiterzulaufen. Dauert der Stromausfall über längere Zeit, wird der Rechner geordnet heruntergefahren.

Markierungen: System-Administration: Energieverwaltung, Hardware-Aktivierung: Energieverwaltung, UPS, Benutzer-Schnittstellen: Daemon, Text-basiert interaktiv, Vernetzung: Server, Rolle: Programm, Zweck: Hilfswerkzeug, GUI-Baukasten: Ncurses TUI, Zweck: Überwachung

Andere Pakete mit Bezug zu apcupsd

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

apcupsd herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
mipsel 286,2 kB792,0 kB [Liste der Dateien]