Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: gnome-vfs  ]

Paket: libgnomevfs2-dev (1:2.24.3-1)

Links für libgnomevfs2-dev

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket gnome-vfs herunterladen:

Betreuer:

Ähnliche Pakete:

Virtuelles GNOME-Dateisystem (Entwicklungsdateien)

GNOME VFS ist das »GNOME virtual file system«. Es bildet die Grundlage für das Dateiverwaltungsprogramm Nautilus. VFS bietet eine modulare Architektur und wird mit diversen Modulen verteilt, die Unterstützung für lokale Dateien, HTTP, FTP und Weiteres implementieren. Es bietet eine URI-basierte API, ein Backend zur Unterstützung asynchroner Dateioperationen, eine Bibliothek zur Handhabung von MIME-Typen und weitere Fähigkeiten.

Dieses Paket enthält die erforderlichen Entwicklungsbibliotheken zum Schreiben von GNOME-VFS-Modulen und Anwendungen, welche die GNOME-VFS-APIs nutzen.

Markierungen: System-Administration: Dateisystem-Werkzeug, Software-Entwicklung: Bibliotheken, Rolle: Entwicklungs-Bibliothek, Anwendungs-Suite: GNOME, GUI-Baukasten: GTK

Andere Pakete mit Bezug zu libgnomevfs2-dev

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

libgnomevfs2-dev herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
mips 588,1 kB1.548,0 kB [Liste der Dateien]