Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: automake1.11  ]

Paket: automake (1:1.11.1-1+squeeze1)

Links für automake

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket automake1.11 herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Ein Werkzeug zum Erzeugen von, zum GNU-Standard konformen, Makefiles

Automake ist ein Werkzeug zum automatischen Erzeugen von »Makefile.in«-Dateien aus »Makefile.am«-Dateien.

Das Ziel von Automake ist es, die Last der Makefile-Wartung vom Rücken des einzelnen GNU-Paketbetreuers zu nehmen (und sie dem Betreuer von Automake aufzuladen).

Das »Makefile.am« ist im Prinzip eine Reihe von Makro-Definitionen für »make« (die gelegentlich um Regeln erweitert werden). Die erzeugten Dateien »Makefile.in« sind mit den Standards für GNU-Makefiles konform.

Automake 1.11 versagt in einer Reihe von Fällen, die mit Automake 1.4, 1.6, 1.7, 1.8, 1.9 und 1.10 funktionierten. Es wurde daher umbenannt, damit die früheren Versionen weiter verfügbar bleiben können.

Markierungen: Software-Entwicklung: Bauwerkzeug, Implementiert in: Perl, Benutzer-Schnittstellen: Kommandozeile, Rolle: Programm, Zweck: Konfiguration

Andere Pakete mit Bezug zu automake

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

automake herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 596,6 kB1.812,0 kB [Liste der Dateien]