Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: unifont  ]

Paket: unifont (1:5.1.20080914-1)

Links für unifont

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket unifont herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Schrift mit einem Bildzeichen für jedes sichtbare Zeichen in Unicode 5.1 Plane 0

Dieses Paket ist ein bequemer Weg, sowohl die PCF-Bitmap- als auch die skalierbare TrueType-Version von GNU Unifont zu installieren. Auch werden Kopien von unifont.hex und zugehöriger Dateien in /usr/share/unifont angelegt.

GNU Unifont wurde entworfen, damit niemals ein leerer Kasten statt eines sichtbaren Zeichens aus der grundlegenden mehrsprachigen Ebene (Basic Multilingual Plane, Plane 0) angezeigt wird. Plane 0 enthält die meisten benutzten Schriften der heutigen Welt. Die Schrift sieht bei einer Größe von 12 Punkten am besten aus.

Komplizierte Schriften (wie indische oder semitische Schriften, wo Buchstaben ihre Form abhängig von der Position im Wort ändern, oder das vertikal geschriebene Mongolisch) werden nicht perfekt dargestellt. Die Philosophie hinter dieser Schriftart ist aber, dass irgendetwas Sinnvolles immer eine bessere Darstellung für ein unbekanntes Bildzeichen ist als ein leerer Kasten.

Markierungen: Kultur: Chinesisch, Griechisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch, Taiwanisch, Hergestellt aus: Schrift, Rolle: Anwendungsdaten, Anwendungs-Suite: GNU, Arbeitet mit: Text, Unicode, X-Window-System: Schrift

Andere Pakete mit Bezug zu unifont

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

unifont herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 1.825,3 kB7.716,0 kB [Liste der Dateien]