Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: gopchop  ]

Paket: gopchop (1.1.8-2)

Links für gopchop

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket gopchop herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Schneller, verlustloser Schnitteditor für MPEG2-Videos

gopchop schneidet und mischt MPEG2-Videoströme. Die von gopchop zum Schneiden verwendete Methode erfordert keine Neukodierung und ist daher schnell und nicht anfällig für die aus der Neukodierung entstehenden Artefakte und Qualitätsverluste. Die Schnitte sind jedoch auf I-Frames oder Bildgruppengrenzen (group-of-picture (GOP) boundaries) begrenzt. Diese Frames erscheinen oft genug, und oft auch bei Szenenwechseln. Daher ist diese Methode für viele Anwendungsfälle angemessen.

Ein typischer Anwendungsfall ist das manuelle Entfernen von Werbeeinblendungen aus aufgenommenen Fernsehsendungen.

Eine andere Anwendung ist die Aufteilung der .VOB-Dateien aus Rips zweilagiger DVDs, sodass der Inhalt für die Speicherung auf zwei einlagigen DVD-Rohlingen aufbereitet werden kann.

Markierungen: Hardware-Aktivierung: DVD, Implementiert in: C, C++, Benutzer-Schnittstellen: X-Window-System, Rolle: Programm, GUI-Baukasten: GTK, Zweck: Bearbeiten, Arbeitet mit: Audio, Video und Animation, X-Window-System: Anwendung

Andere Pakete mit Bezug zu gopchop

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

gopchop herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
i386 141,6 kB464,0 kB [Liste der Dateien]