Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  wheezy-backports  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: cowdancer  ]

Paket: cowdancer (0.62+nmu2)

Links für cowdancer

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket cowdancer herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Werkzeug, das die Kopiere-beim-Schreiben-Semantik auf Verzeichnisbäume anwendet

Versucht eine Kopiere-beim-Schreiben-Semantik (copy-on-write, cow) auf hart verlinkte, durch »cp -la« erzeugte, Verzeichnisbäume anzuwenden.

Das Kommando »cow-shell« startet eine Shell-Sitzung. Innerhalb dieser Sitzung wird cowdancer in dem Verzeichnis, in dem cow-shell aufgerufen wurde, eine neue Datei erzeugen, wenn existierende Inodes zum Schreiben geöffnet werden. Praktisch für einen schnellen Arbeitsbereich zum Kritzeln und Experimentieren.

Wenn Sie ein nützliches Debian-Werkzeug suchen, testen Sie cowbuilder.

Markierungen: System-Administration: Dateisystem-Werkzeug, Rolle: Programm, Zweck: Hilfswerkzeug, Arbeitet mit: Dateien

Andere Pakete mit Bezug zu cowdancer

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

cowdancer herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
i386 32,6 kB140,0 kB [Liste der Dateien]