Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: cramfsswap  ]

Paket: cramfsswap (1.4.1)

Links für cramfsswap

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket cramfsswap herunterladen:

Betreuer:

Ähnliche Pakete:

Vertauscht Endianess eines cram-Dateisystems (cramfs)

Cramfs ist ein hoch komprimiertes und größenoptimiertes Linux-Dateisystem, das hauptsächlich für eingebettete Anwendungen verwendet wird. Das Problem mit cramfs ist, dass es wichtig ist, welche Endianess-Variante verwendet wird. Das heißt, Sie können kein cramfs für ein Big-Endian-Ziel auf einen Little-Endian-Rechner mounten und umgekehrt. Dies ist vor allem in der Entwicklungsphase ein Problem.

Cramfsswap löst dieses Problem dadurch, dass die Endianess eines cramfs-Dateisystems vertauscht wird.

Markierungen: System-Administration: Dateisystem-Werkzeug, Hardware-Unterstützung, Benutzer-Schnittstellen: Kommandozeile, Rolle: Programm, Zweck: Hilfswerkzeug, Zweck: Komprimierung, Daten-Konvertierung

Andere Pakete mit Bezug zu cramfsswap

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

cramfsswap herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 7,0 kB68,0 kB [Liste der Dateien]
armel 6,6 kB64,0 kB [Liste der Dateien]
i386 6,7 kB64,0 kB [Liste der Dateien]
ia64 8,5 kB72,0 kB [Liste der Dateien]
mips 7,2 kB68,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 7,2 kB68,0 kB [Liste der Dateien]
powerpc 7,3 kB68,0 kB [Liste der Dateien]
s390 7,2 kB64,0 kB [Liste der Dateien]
sparc 7,2 kB64,0 kB [Liste der Dateien]