Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: wmail  ]

Paket: wmail (2.0-3)

Links für wmail

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket wmail herunterladen:

Betreuer:

Ähnliche Pakete:

Window-Maker-Docklet, das Ihren Posteingang überwacht

Das Window-Maker-Docklet wmail überwacht Ihren Posteingang, der eine normale mbox sein kann oder ein Verzeichnis, das mit dem Maildir-Format von qmail konform ist. Es besitzt eine nette kleine Benutzeroberfläche, die nützliche Informationen über Ihren Posteingang anzeigt (so wie viele andere nette wm-Anwendungen fast das gleiche machen...). Standardmäßig verwendet wmail die Umgebungsvariable $MAIL, um den verwendeten Posteingang zu finden. Andere Mechanismen wie POP oder IMAP werden nicht unterstützt: verwenden Sie ein Werkzeug wie fetchmail, um POP- oder IMAP-basierte E-Mails zu empfangen.

Markierungen: Benutzer-Schnittstellen: X-Window-System, Elektronische Post: Benachrichtigung, Rolle: Programm, Zweck: Hilfswerkzeug, Anwendungs-Suite: GNUstep, Arbeitet mit: E-Mail, X-Window-System: Applet

Andere Pakete mit Bezug zu wmail

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

wmail herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
armel 26,6 kB128,0 kB [Liste der Dateien]