Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: timidity  ]

Paket: timidity (2.13.2-39 und andere)

Links für timidity

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket timidity herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Programm zur Klangerzeugung (MIDI-Sequenzer, MOD-Spieler)

TiMidity++ ist ein Programm, welches als hochqualitativer MIDI-Sequenzer bzw. MOD-Spieler dient. Es benutzt GUS- bzw SF2-kompatible Klangsätze (diese Soundfonts sind in diesem Paket nicht enthalten) um den Klang beim Abspielen von MIDI-Dateien zu erzeugen.

 * Spielt MIDI-Dateien ohne irgendwelche externen MIDI-Instrumente
 * Liest SMF, RCP/R36/G18/G36, MFI, RMI (MIDI)
 * Erkennt und unterstützt GM/GS/XG MIDI selbsttätig
 * Liest MOD, XM, S3M, IT, 699, AMF, DSM, FAR, GDM,
   IMF, MED, MTM, STM, STX, ULT, UNI (MOD)
 * Konvertiert von MOD zu MIDI (inklusive Abspielen)
 * Gibt Audio in unterschiedlichen Formaten aus: WAV, au, AIFF,
   Ogg (Vorbis, FLAC, Speex)
 * Unterstützt NAS-, eSound-, JACK-, ALSA- und OSS-Treiber
 * Benutzt Gravis-Ultrasound-kompatible oder SoundFont2-Patch-Dateien
   als Klangdaten für MIDI-Instrumente
 * Kann Archive (zip, lzh, tar...) und Daten aus dem Netzwerk abspielen
 * Timidity++ kann als ALSA-Sequenzergerät benutzt werden

Markierungen: Implementiert in: C, Benutzer-Schnittstellen: Daemon, Text-basiert interaktiv, X-Window-System, Rolle: Programm, Zweck: Anwendung, Klang und Musik: MIDI-Software, Wiedergabe, MIDI-Steuerung, GUI-Baukasten: Athena Widgets, Ncurses TUI, Zweck: Medien-Wiedergabe, Arbeitet mit: Audio, X-Window-System: Anwendung

Andere Pakete mit Bezug zu timidity

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

timidity herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Version Paketgröße Größe (installiert) Dateien
armel 2.13.2-39+b1 637,1 kB1.512,0 kB [Liste der Dateien]