Alle Optionen
squeeze  ]
[ Quellcode: netpipe  ]

Paket: netpipe-mpich (3.7.1-1)

Links für netpipe-mpich

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket netpipe herunterladen:

Betreuer:

Ähnliche Pakete:

Netzdurchsatz-Tool unter Verwendung von MPICH MPI

NetPIPE ist protokollunabhängiges Netzdurchsatz-Tool, das die besten Funktionen von ttcp und netperf kapselt und graphisch die Netzwerkleistung unter einer Vielzahl von Bedingungen darstellt. Indem ein End-zu-End-Blick des Netzwerks eingenommen wird, zeigt NetPIPE deutlich den mit verschiedenen Protokollebenen einhergehenden Overhead. NetPIPE beantwortet Fragen wie: Wann wird ein gegebener Datenblock der Größe k am Ziel ankommen? Welches Netzwerk und Protokoll wird die Blöcke der Größe k am schnellsten transportieren? Was ist der maximale Durchsatz und der Sättigungsgrad eines gegebenen Netzwerkes? Gibt es eine Blockgröße k, bei der der Durchsatz maximiert wird? Wie viel Overhead wird durch die Netzwerkprotokollebene(n) verursacht? Wie schnell wird eine kleine (< 1 kByte) Kontrollnachricht ankommen, und welches Netzwerk und Protokoll sind am besten dafür geeignet?

Dieses Paket misst den Netzwerk-Durchsatz mittels des MPI-Protokolls (»Message Passing Interface«), das häufig in der Parallel-Verarbeitung benutzt wird und selbst TCP als Transportschicht nutzt. Als Implementation des von diesem Paket bentutzten MPI-Standards wird diejenige aus dem mpich-Paket verwendet.

Markierungen: System-Administration: Leistungsmessung, Vernetzung: Scannen, Rolle: Programm, Zweck: Hilfswerkzeug

Andere Pakete mit Bezug zu netpipe-mpich

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

netpipe-mpich herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
armel 90,3 kB152,0 kB [Liste der Dateien]