Alle Optionen
squeeze  ] [  wheezy  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: libsoup2.4  ]

Paket: libsoup-gnome2.4-1 (2.30.2-1+squeeze1)

Links für libsoup-gnome2.4-1

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket libsoup2.4 herunterladen:

Betreuer:

Ähnliche Pakete:

Eine Implementierung einer HTTP-Bibliothek in C -- Bibliothek mit GNOME-Unterstützung

Sie war ursprünglich Teil einer SOAP (Simple Object Access Protocol)-Realisierung namens Soup, doch die SOAP- und nicht-SOAP-Anteile wurden jetzt in separate Pakete aufgeteilt.

Libsoup verwendet die Glib-Hauptschleife und ist für gute Zusammenarbeit mit GTK+-Anwendungen entworfen. Dadurch können GNOME-Anwendungen vollständig asynchron auf HTTP-Server im Netzwerk zugreifen, was dem GTK+-Programmiermodell stark ähnelt. (Der Anwender kann die Bibliothek auch in einem synchronen Modus betreiben, wenn er das wünscht.)

Die Bibliothek mit GNOME-Unterstützung wird für Eigenschaften, welche wichtig für GONME-Anwendungen sind, verwendet. Jedoch kann es sein, dass GNOME-spezifische Bibliotheken benötigt werden, mit welchen es bei nicht-GNOME-Anwendungen zu ungewollten Abhängigkeiten kommen kann.

Merkmale:

 * Sowohl asynchrone (GMainLoop und Callback-basiert) als auch
   synchrone Programmierschnittstellen
 * Automatische Zwischenspeicherung von Verbindungen
 * SSL-Unterstützung mit GnuTLS
 * Proxy-Unterstützung, einschließlich Authentifizierung und SSL-Tunneling
 * Client-Unterstützung für Digest-, NTLM- und Basic-Authentifizierung
 * Server-Unterstützung für Digest- und Basic-Authentifizierung
 * Grundlegende clientseitige Unterstützung für SOAP und
   XML-RPC

Dieses Paket enthält die gemeinsamen Bibliotheken mit Unterstützung für GNOME.

Andere Pakete mit Bezug zu libsoup-gnome2.4-1

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

libsoup-gnome2.4-1 herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 40,1 kB112,0 kB [Liste der Dateien]