Alle Optionen
squeeze  ] [  squeeze-backports  ] [  wheezy  ] [  wheezy-backports  ] [  jessie  ] [  sid  ]
[ Quellcode: postfix  ]

Paket: postfix-pcre (2.9.3-2.1~bpo60+1) [backports]

Links für postfix-pcre

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket postfix herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Postfix-Unterstützung für »PCRE maps«

Postfix ist das E-Mail-Übertragungsprogramm (mail transport agent, MTA) von Wietse Venema. Er wurde als Alternative zum weit verbreiteten Programm Sendmail entwickelt. Postfix soll sowohl schnell, einfach zu verwalten als auch sicher sein. Dennoch ist Postfix ausreichend kompatibel zu Sendmail, um Sendmail-Anwender nicht durcheinander zu bringen. Die Oberfläche von Postfix ähnelt Sendmail. Beide Programme sind jedoch intern vollkommen unterschiedlich. Dieses Paket unterstützt Abbildungen mit Perl-kompatiblen regulären Ausdrücken (perl compatible regular expression, PCRE) in Postfix. Wenn Sie »PCRE maps« mit Postfix einsetzen wollen, brauchen Sie dieses Paket.

Andere Pakete mit Bezug zu postfix-pcre

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

postfix-pcre herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
kfreebsd-amd64 249,6 kB314,0 kB [Liste der Dateien]